Wenn Sie diesen Artikel nicht lesen können, klicken Sie bitte hier.
Investui
 
Konto eröffnen
Sehr geehrter Kunde,
Die Ergebnisse der letzten zwei Wochen (10.04.-24.04.) sind durchwachsen. Der Pound Shorter hatte zwei positive Alarme. Der Friday Gold Rush hatte zwei negative Alarme. Da die Goldkontrakte größer sind, führte dies zu einem Gesamtverlust in den letzten zwei Wochen. Dennoch liegt die Bruttorendite des Kontos mit dem "aggressiven" Ansatz immer noch bei +17,4% für 2020.

Alarme, die einen Gewinn-Verlust erzielten : 2-2
Bruttorendite (Zeitraum 10.04.-24.04)* : -5438,1 €
Bruttorendite 2020* : +4352,7 €
Gesamtperformance 2020* : +17,4%
Bruttorendite 2019* : 20569 €
Gesamtperformance 2019* : +82,3%
Alert Alert Alert
Alert


Eine weitere Meinung
Meinung
„Ob Handeln, Investieren oder Sparen: Investui ist eine smarte Lösung die den Einstieg in die Geldanlage leicht machen und Anlegern echte Erfolgschancen in Zeiten der Nullzinspolitik ermöglichen – Perfekt.“ – Michael Voigt, autor des Bestsellers „Das große Buch der Markttechnik“
Neu: monatliches Webinar
Webinar
Jetzt registrieren für das kostenlose Webinar am 14. Mai 2020:
Ein einfacher Weg zum aktiven Anlegen für Anleger mit begrenzter Zeit.
Sonderangebot für deinen Start
Sonderangebot.
Eröffne jetzt ein Konto.
Profitiere von einem zeitlich begrenzten Sonderangebot
.
Rückruf.
Dies dauert nur 10 Minuten.
Fordern Sie einfach einen Rückruf an.
* Bruttorendite basierend auf einem Futures-Konto mit 25000 € und der Risiko-kategorie „aggressiv“. Sie können Ihre eigene Kombination aus Kontogröße und Risikokategorie wählen. Schauen Sie auf unsere Echtgeld-Musterdepots. Diese zeigen die Nettoresultate ab 20. Januar 2020 mit der Risikokategorie „moderat“.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Investui-Team

Luxemburg
+352 4280 4288
Gent
+32 (0)9 383 8638
Frankfurt am Main
+49 (0)69 2713 9780
Paris
+33 (0)1 4801 4761
Amsterdam
+31 (0)20 682 3593
Zürich
+41 44 350 4241
Dieser Service zur Überwachung von Markteffekten hat rein informativen Charakter und kann keinesfalls als Beratung oder Anlageberatung verstanden werden. Personen, die sich aufgrund von Markteffekten entscheiden, eine Position zu eröffnen, erkennen an, dass sie dies nur aufgrund ihrer eigenen Entscheidung und ihres eigenen Risikos tun. Sie müssen berücksichtigen, dass die Performance in der Vergangenheit keine Garantie für die zukünftige Performance ist.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 70,3% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Futures sind komplexe Instrumente und unterliegen unvorhersehbaren Kursschwankungen. Es handelt sich um Finanzinstrumente, die es dem Anleger ermöglichen, einen Hebel zu nutzen. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren.
Abmelden